Rechtsanwalt & Strafverteidiger

Dr. Ulrich Löhe

Es kann rascher geschehen, als man erwartet und als einem lieb ist, dass man in eine finanzielle Schieflage gerät.Gerade jetzt in der Zeit der Pandemie sind wirtschaftliche Engpässe oft die Folge der staatlich verordneten Regelungen, die ungeahnte wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen können.Während zuvor das Einkommen noch ausgereicht hatte, den Lebensunterhalt zu bestreiten, sind die finanziellen Möglichkeiten nun rascher als erschöpft als erwartet und die Engpässe kaum noch zu stemmen.Die Schulden wachsen, wachsen einem über den Kopf, und es müssen Wege gefunden werden, den Mangel zu verwalten. Jetzt sind Fragen zu beantworten, wer der Gläubiger vorrangig zu bedienen ist, wie neue Einnahmequellen gefunden werden können und welche Hilfen in rechtlicher und tatsächlicher Möglichkeit bestehen. Es ist falsch, den Kopf in den Sand zu stecken, weil dies die Lage noch schlimmer macht. Es sind vielmehr Verhandlungen mit den Gläubigern zu führen, ein Haushalts- und Schuldenplan aufzustellen oder vielleicht sogar ein Insolvenzantrag zu stellen. Bei der Bewältigung dieser Probleme lasse ich Sie nicht allein.


Ihr Problem ist mein Fachgebiet.


Um einen Gesprächstermin zu vereinbaren, rufen Sie an unter 0241/51530900. Oder schicken Sie eine Email an [email protected]. Gerne können Sie auch über das Kontaktformular Verbindung zu mir aufnehmen.